VCP | Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder
Stamm Drei Gleichen

Ranger-Rover erkunden die polnische Ostsee

Sonntag, 17. Juli 2011

Wandern am Ostseestrand: Pfadfinder aus Nesse-Apfelstädt

Sianożęty war das Ziel der Ranger- und Roverfahrt vom 9. bis 17. Juli 2011 der christlichen Pfadfinder aus Nesse-Apfelstädt. Bepackt mit Rucksack und Co. erkundeten die 7 Jugendlichen den Badeort an der polnischen Ostsee.

Als Ausgangspunkt diente die Jugendherberge „Nadmorski Raj“ am Rand des Dorfes. Nur ein paar Meter von hier entfernt, beginnt die kilometerlange Landebahn, welche im Zweiten Weltkrieg zusammen mit zahlreichen noch erhaltenen Hangars für die Luftflotte der Wehrmacht diente. Heute wird das Gelände  zivil für allerlei Luftsport genutzt, weshalb eine Erkundung via Hike möglich war. Ebenfalls auf Deutsche Geschichte konnten die Pfadfinder beim Besuch des Dorfes Ustronie Morskie (Henkenhagen) und der Hafenstadt Kołobrzeg (Kolberg) treffen. In letzterer besuchten die Scouts nicht nur das Stadtmuseum oder den Leuchtturm, sondern auch den Dom, vor dessen Toren ein Denkmal an die über 1000jährige gemeinsame Deutsch-Polnische Geschichte erinnert. Diesen Ansatz griffen die Jugendlichen natürlich auch in ihrem Handeln auf, indem sie mit einer Gruppe aus Częstochowa Freundschaft schlossen. Zusammen saß man abends am Lagerfeuer, sang polnische und deutsche Lieder, unterhielt sich „mit Händen und Füßen“ oder grillte polnische Würstchen. Natürlich gab es für alle auch genügend Freiraum um bei schönem Wetter in der Ostsee zu schwimmen und zu baden.

Termine

Keine Einträge gefunden

Mit Amazon helfen

WeCanHelp


Unser Pfadfinderzentrum

VDAPG e.V. GDG

F&F unser Ausrüster

Partner von Freizeit- und Fahrtenbedarf

Zitate

"Leistet die gute Tat nicht nur für eure Freunde, sondern auch für Fremde, selbst für eure Feinde."
Baden-Powell