VCP | Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder
Stamm Drei Gleichen

Impressum - http://www.vcp-sdg.de

Dienstanbieter dieser Seiten ist:

Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V.
Stamm Drei Gleichen
OT Neudietendorf
Drei-Gleichen-Straße 46
99192 Nesse-Apfelstädt

Vertreten durch die Stammesleitung.

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Stammesleitung (siehe oben).

Technische Umsetzung: Johannes Krausmüller

Redakteure: Gorden Frank, Sven Grelke, Sebastian Grüter, Marcel Hoyer, Tobias Schack, Rainer Schnabel, Christoph Schneider, Stefan Winzer, Pierre Wolf,  Haike Gerlach, Christoph Gnodtke, Mandy Grazek, André Hasenstein, Julian Hoffmann, Kevin Knop, Dirk Koch, Bernd Kramer, Thomas Macheleid, Uwe Möller,  Jens Ngyen, Christiane Niedling, Claudia Nolte,  Markus Nagel,  Constance Schaumberg, Hendrik Knop

Texte aus Zeitungen, Zeitschrifen bzw. Beiträge aus Funk und Fernsehen wurden entsprechend gekennzeichnet.

Bei dem Inhalt unserer Internetseiten handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke. Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder Stamm Drei Gleichen gestattet die Übernahme von Texten in Datenbestände, die ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf der schriftlichen Zustimmung.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Termine

Keine Einträge gefunden

Geburtstage

17.07.

Fabian Weise

Mit Amazon helfen

WeCanHelp


Unser Pfadfinderzentrum

VDAPG e.V. GDG

F&F unser Ausrüster

Partner von Freizeit- und Fahrtenbedarf

Zitate

"Manchmal sieht man kahlgeschorene Köpfe wie Eier. Scheußlich! Sind wir Sträflinge? Wenn die Haare dieser Eierköpfe wieder wachsen, sehen sie aus wie ein Fell. Christliche Pfadfinder haben oft Stehhaare. Freischar junger Nation trägt ein kleines Scheitelchen in einem eigens dazu stehengelassenen Schöpfchen. Aber wir Löwen tragen Mähnen und brüllen gewaltiglich."
Eberhard Koebel (tusk) in Das Lagerfeuer, 1932