VCP | Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder
Stamm Drei Gleichen

Samstag, 21. Dezember 1991

Waldweihnacht in der Neudietendorfer Brüderkirche

Am 21. Dezember 1991 veranstalteten die Christlichen Pfadfinder aus Neudietendorf ihre erste Waldweihnacht.

Eigentlich sollte diese in einer Kohte auf dem Kirchberg an einer Futtergrippe aufgebaut werden, wo es auch ein lagerfeuer geben sollte. Dafür wurde am Vormittag Holz gesammelt.
Das Wetter machte allerdings einen Strich durch die Rechnung. Da es in Strömen regnete, dadurch waren von den 3 Sippen auch nur 11 Pfadfinder erschienen, wurde die Weihnachtsfeier ab 19 Uhr kurzerhand ins Pfarrhaus verlegt. Unter den Gästen befand sich auch ein gast aus Mosambique.
Bei Tschai, Tee und Gebäck wurde über das erste Jahr der Pfadfinderarbeit in Neudietendorf resümiert und auch in die Zukinft geschaut.
Anläßlich der Weihnachtsfeier wurde sodann durch Vorschlag aus allen Gruppen für den Stamm Neudietendorf der Name "Drei Gleichen" mit Mehrheit ausgesucht.

Sippe Supflandpiraten & Bernd Kramer, zusammengestellt durch Hendrik Knop

Artikel 6 bis 6 von 6
<< Erste < Vorherige Seite 1 Seite 2 Nächste > Letzte >>

Termine

Keine Einträge gefunden

Mit Amazon helfen

WeCanHelp


Unser Pfadfinderzentrum

VDAPG e.V. GDG

F&F unser Ausrüster

Partner von Freizeit- und Fahrtenbedarf

Zitate

"Ein Motto sagt: Sei gut, und du wirst glücklich sein. Meine Version ist: Sei gutgelaunt, und du wirst glücklich sein."
Baden-Powell