VCP | Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder
Stamm Drei Gleichen

Pfadfinder in Neudietendorf zu Hause Ausflüge und Teestuben für Jungen und Mädchen

Dienstag, 12. Mai 1992

Christine Bellinghausen, Bildungsreferentin im neuen Landesbüro

Ein Landesbüro des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder gibt es seit kurzem in Neudietendorf. Für alle Altersgruppen ab sieben Jahre will es eine Anlaufstelle im Land-Thüringen sein. Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder ist ein Zusammenschluß von evangelischen Jungen und Mädchen, ist jedoch auch offen für konfessionell nicht gebundene Jugendliche.

"Wir bieten Protramme mit traditionell pfadfinderischen Inhalten", erklärte dieBildungsreferentin des Verbandes Christine Bellinghausen. Fahrten und Lager seien ebenso anzutreffen wie gesellschaftspolitisch orientierte Arbeitskreise, soziale Aktionen und gemütliche Teestuben.
Der VCP hat bundesweit etwa 48 000 Mitglieder in mehr als 500 Gruppen. Die Verantwortung für die Gruppentreffen, Aktionen und Unternehmungen tragen junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vornehmlich auf ehrenamtlicher Basis. Der VCP bietet dazu eine Gruppenleiterausbildung und berät und unterstützt durch hauptamtliche Pädagogen. Weitere Informationen sind beim VCP in Neudietendorf, Zinzendorfplatz erhältlich

Thüringer Landeszeitung, 12.05.1992

Termine

Keine Einträge gefunden

Mit Amazon helfen

WeCanHelp


Unser Pfadfinderzentrum

VDAPG e.V. GDG

F&F unser Ausrüster

Partner von Freizeit- und Fahrtenbedarf

Zitate

"Etwas, das dir geschenkt wurde, gehört dir erst, wenn du dem Schenkenden dafür gedankt hast."
Baden-Powell