VCP | Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder
Stamm Drei Gleichen

Der Hanse auf der Spur: Nesse-Apfelstädter auf Fahrt in Hamburg

Sonntag, 25. März 2018

Thüringer Pfadfinderinnen und Pfadfinder am „Das Tor zur Welt“ in Hamburg

Das letzte Februarwochenende hatten die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. Stamm Drei Gleichen sowie des Verbandes Deutscher Altpfadfindergilden e.V. Gilde Drei Gleichen genutzt um einen Ausflug nach Hamburg zu unternehmen.

Trotz eisiger Temperaturen ließen sie sich die Scouts nicht davon abhalten die Hansestadt im Norden der Republik im Rahmen ihrer diesjährigen Stammes- und Gildenfahrt zu erkunden. Dazu zählten eine gemeinsame Hafenrundfahrt auf der Alster genauso dazu, wie Besuche von Museen, die Besichtigung der neuen Elbphilharmonie, die Teilnahme am Hamburger Singewettstreit oder der Gang über die berühmt, berüchtigte Reeperbahn. Auch kulinarisch wurde das ein oder andere herangetraut, wobei sich nicht jede oder jeder von Fisch begeistern lies.
Schließlich ging es auch darum der Geschichte der Hanse, dem einstigen Bund nordeuropäischer Handelsstätte im Mittelalter und der frühen Neuzeit, auf die Spur zu kommen, der Hamburg einst angehörte. Eine Vereinigung, welche nicht nur den wirtschaftlichen Austausch der Kaufleute untereinander förderten, sondern auch für offene Grenzen, Toleranz, Kultur und Religionsfreiheit stand. Werten für welche die Freie und Hansestadt Hamburg mit ihrem Hafen als „Tor zur Welt“ noch heute steht. Eine Freiheit und Offenheit, welche die Pfadfinderinnen und Pfadfinder mit zurück nach Thüringen nahmen um hier das von der Aktion Mensch geförderte Projekt des Pfadfinderzentrums Drei Gleichen e.V.  „Die Hanse - Vorbild für ein Miteinander in der Gesellschaft“ abzuschließen.

Termine

Keine Einträge gefunden

Geburtstage

17.07.

Fabian Weise

Mit Amazon helfen

WeCanHelp


Unser Pfadfinderzentrum

VDAPG e.V. GDG

F&F unser Ausrüster

Partner von Freizeit- und Fahrtenbedarf

Zitate

"Ein Pfadfinder ist aktiv darin, Gutes zu tun, nicht passiv, gut zu sein."
Baden-Powell